Skip to main content

Reisebett aufbauen in Sekunden. Wir zeigen wie es geht!

Wie kann ich ein Reisebett aufbauen? Der Aufbau eines Reisebetts gestaltet sich in der Regel recht einfach. Die meisten Betten lassen sich nach dem gleichen Prinzip aufbauen und wieder abbauen. Wir haben unterschiedliche Reisebetten diverser Hersteller getestet und teilen unsere Erfahrungen zum Auf- und Abbau auf dieser Seite.

Reisebett aufbauen – In folgende Schritte einfach erklärt:

In einigen Details kann sich der Aufbau unterscheiden. Bitte beachten Sie in diesem Fall die Aufbauanleitung des Herstellers.

Reisebett aus der dazugehörigen Tasche nehmen

Die meisten Hersteller liefern ihre Reisebetten in einfachen Taschen für den Transport.Diese muss im ersten Schritt geöffnet und entfernt werden.

Kletterschlüsse des Reisebetts öffnen

In den meisten Fällen dient die mitgelieferte Matratze gleichzeitig als Halterung zum Einpacken des Bettes. Diese wird mit Kletterschlüssen um das zusammengefaltet Bett befestigt. Diese sind im Schritt 2 zu lösen und die Matratze zu entfernen.

Reisebett richtig positionieren

Stellen sie das Reisebett beim Aufbau mit der Unterseite auf den Boden und achten Sie darauf das genügend Platz zum auffalten des Bettes vorhanden ist.

Alle Ecken des Bettes auseinander ziehen bis die Seitenteile erkennbar sind

Die Ecken des Betten lassen sich durch Gelenkmechanik leicht auseinander ziehen

Reisebett aufbauen

Kurze Seiten des Bettes (Kopf und Fussende) hochziehen bis sie einrasten

Die Verschlüsse der Kopfseiten befinden sich bei den meisten Herstellern in der Mitte der jeweiligen Seite. Diese rasten am Endpunkt ein. Achten Sie beim auseinander ziehen auf ein deutliches Klicken.

Lange Seiten (Links und Rechts) hochziehen bis sie einrasten

Danach werden die langen Seiten des Bettes analog der kurzen Seiten eingerastet.

Boden nach unten drücken

Der letzte Verschluss des Bettes befindet sich im Boden des Bettes. Durch sanftes Herunterdrücken kann auch dieser Verschluss eingerastet werden.

Matratze einlegen und mit Kletterschlüssen befestigen

Danach kann die mitgelieferte Matratze oder eine Matratze aus dem Zubehör eingelegt werden und mit Kletterschlüssen befestigt werden.

Im Folgenden noch ein 1 minütiges Video wie man ein Plug and Play Baby Reisebett von Hauck aufbaut:

Beim ersten Aufbau sollte man sich etwas Zeit und Ruhe nehmen. Sobald die ungewohnten Handgriffe erst mal sitzen sollte der Aufbau und Abbau in wenigen Sekunden vollzogen sein.
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind eine angenehmen Bettruhe.

Sie wollen ihr Babybett innerhalb von Sekunden aufbauen. Dann schauen Sie sich doch mal das Baby Reisebett von Deryan an…